Gernot ist seit frühester Kinderzeit Modelleisenbahner und hat jetzt als Rentner Zeit für sein Hobby.

Gefahren wird analog.

Wenn Ihnen die Bilder gefallen, schreiben Sie Gernot doch eine kurze mail

Hier einige Fotos
Gernot stellt hier seine Heimanlage mit einigen Fotos vor. Er hat eine H0/H0e- Anlage gebaut, auf der viele Szenen aus unserer sächsischen Heimat in den 60er bis 80er Jahren dargestellt sind.

Hier einige erste Eindrücke von der Anlage


Ein Pferdegespann mit Leiterwagen

Der Angler versucht sein Glück

Im Mühlteich wird gebaden

Auch eine Pause muss sein

Ein Bier gehört auch dazu


Das Dorf Bannewitz

Im Dorf hat sich ein Sägewerk angesiedelt

Brand in Bannewitz

Die Feurwehr ist zur Rettung mit der Drehleiter angerückt

Das Brautpaar hat sich schon vor der Kirche eingefunden

In der Kirche hat die Trauung stattgefunden


Ein Schwenk zum Bahnhof Neustadt zeigt regen Fahrbetrieb

Der "Bubikopf", die BR64 am Stellwerk

Auch Schnellzugloks gibt es regelmäßig in Neustadt zu sehen

Die BR58 ist mit Stückgut unterwegs

Am Gleis 1 Einfahrt der BR86

Die 110er fährt auf Gleis 2 ein

Auch eine 118 ist regelmäßig hier in Neustadt

Vom nahen Kieswerk wird Schotter mit einer BR94 gebracht

Der Zaun wird ständig "auf Vordermann" gehalten

Überhaupt ist im Steinbruch immer Hochbetrieb


Bannewitz ist durch die Schmalspurbahn "angeschlossen"

Bekohlung

Abfahrtssignal

Auch Wasser fassen ist in Bannewitz möglich

Der Geräteschuppen

Das Bauerngut

Einfahrt in den Abzweig

Der Güterzug steht im Bahnhof Bannewitz

Der T174 belädt die Schmalspurbahnwaggons